Wenn Sie den Einkauf von Gestaltung, Papier, Drucksachen, Vertrieb und Verbreitung optimieren wollen, ist PaperChainManagement Ihr erster Ansprechpartner.

PaperChainManagement sorgt für Transparenz in der gesamten Lieferkette und für messbare Verbesserungen bei mindestens gleichbleibender Qualität. Systematische und transparente Verfahren bei der Beschaffung haben große finanzielle Auswirkungen und einen positiven Effekt auf die Erträge unserer Auftraggeber.

Für PaperChainManagement ist die Beschaffung ein strategischer Pfeiler der Einkaufsstrategie eines Unternehmens.

Die Berater von PaperChainManagement denken pragmatisch und arbeiten intensiv mit der Geschäftsführung zusammen, um anders und besser als die Konkurrenz zu arbeiten. Das Engagement der Geschäftsführung ist eine Voraussetzung für Erfolg. Unser Ansatz ist ergebnisorientiert. Wir stehen für konkrete Ergebnisse, nicht für Theorien. Und auch unser Honorar orientiert sich am erreichten Ergebnis.
PaperChainManagement steht für neue Ideen, neue Konzepte und Denken außerhalb der bekannten Normen.

Mut, Inspiration und Umsetzung gehen bei PaperChainManagement Hand in Hand!

Der Beschaffungsansatz von PaperChainManagement ist auf die Wertschöpfungskette von der Konzeption bis zum Vertrieb ausgerichtet